Auszug aus Westfalenpost vom 10.02.2012 - bzgl. Dieselpartikelfilter

 

"Wer zurerst kommt, sichert sich den Zuschuss", das stellt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fest und ergänzt:" Wer für die Nachrüstung seines Dieselfahrzeuges mit einem Partikelfilter den staatlichen Zuschuss von 330,00 € erhalten möchte, kann seit dem 01.02.2012 beim BAFA am Online-Antragsverfahren teilnehmen."

Der Hintergrund: Die EU-Richtlinie für Luftreinhaltung schreibt Grenzwerte für Konzentration von Schadstoffen in der Luft vor. Um diese Grenzwerte zu erfüllen, haben viele Städte Umweltzonen - auch Low Emmission Zones (LEZ) genannt - eingeführt. In Deutschland sind es mittlerweile 50 Städte. Das Befahren des gesamten Ruhrgebietes - von Hagen über Dortmund bis nach Duisburg - ist ohne Umweltplakette (rot, gelb, grün) nicht mehr möglich. In die Innenstädte von Berlin, Bremen, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig, Osnabrück und Stuttgart dürfen nur noch Fahrzeuge vordringen, die eine grüne Plakette an der Windschutzscheibe tragen. München und Augburg schalten am 01.10.2012 auf grün. Zwanzig weitere Städte haben Autos mit roten Plaketten ab 01.01.2012 komplett ausgeschlossen.

 Wer nicht über ein Fahrzeug mit der notwendigen Schadstoffklasse verfügt, muss draußen bleiben, oder er riskiert ein Bußgeld von 40,00 € und einen Punkt in Flensburg. Wer in Italien mit einem Auto ohne Umweltplakette eine Low-Emmission-Zone befährt, muss sogar mit einer Buße bis zu 450,00 € rechnen. 

Angesichts der sich immer weiter verschärfenden Auflagen lohnt es sich also, das eigene Auto nachzurüsten. In den Genuss der Rußfilter-Nachrüstungsförderung können theoretisch alle Diesel - Pkw (Zulassung vor dem 01.01.2007), Wohnmobile und Kleintransporter bis 3,5 t (Erstzulassung vor dem 17.12.2009) kommen.

______________________________

Sprechen Sie uns an! Wir verbauen qualitativ hochwertige Systeme im Bereich der Nachrüstung, Katalysatoren und Montagetechnik. Mit einem Dieselpartikelfilter erhält Ihr Fahrzeug freie Fahrt in die Umweltzone.